• Heliteam Austria
    Heliteam Austria Robinson R22
  • Heliteam Austria
    Heliteam Austria HeliGirls beim Slalom
  • Heliteam Austria
    Heliteam Austria OH-58 "Kiowa"

Wichtige Termine 2014 und 2015!

1.       04. – 06.0714.:  Training für OPM  in LOXT

2.       18. - 20.07.14.:  Training  für ODM und OPM in LOXT

3.       24. – 28.07.14.: Offene Deutsche HS-Meisterschaft(ODM) in Eisenach

4.       13. -  17.08.14.: Offene Polnische HS-Meisterschaft (OPM) in Gdynia – Polen > generalprobe für die 15. HS-WM 2015 in Polen

5.       05. - 07.09.14.:  HeliDays Austria 14 in Gmunden

6.       2. oder 3. Augustwoche 2015: 15.HS-WM in Polen – Termin noch nicht fixiert

 

Hinweis: Interessenten werden gebeten, bezüglich eventueller Teilnahme an oben angeführten Trainingsterminen bzw. Bewerben Kontakt mit dem Leiter des Heliteam Austria, Wolf-Dietrich Tesar, Verbindung aufzunehmen

Cleared to land am Flachberg 5. - 07.Sept 2014 !

logoAn Alle Piloten und Hubschrauberfans!

Die vielen positiven Rückmeldungen auf die HeliDays Austria im September 2013 in Gmunden haben uns

dazu bewogen, auch heuer wieder alle zu einem  Hubschrauberforum in Gmunden im September einzuladen!!

Alle wichtigen Details dazu entnehmt dem Flyer – siehe downloads !

 

DSC06244DSC06658

Achtung! Achtung! **Neues Regelwerk 2014 für HS-Bewerbe ** Achtung ! Achtung!

Das neue Regelwerk der FAI/CIG – World and Continental Helicopter Championships – Rules and Regulations 2014 Edition, final draft – ist ab sofort unter “downloads” verfügbar! Ist für die nächste HS-WM 2015 in Polen gültig!! Alle Heliteam-Austria Mitglieder werden gebeten, das neue Regelwerk herunterzuladen und die Änderungen zu studieren!! Eventuelle Stellungnahmen dazu bitte noch vor der FAI/CIG-Sitzung (06. – 07.03.14.) an Wolf-Dietrich Tesar ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Heliteam-Austria - Klausur in Großgmain

Am 11.und 12. Jänner fand im Gasthof Steinerwirt/Großgmain, dem  „headquarter“ des Heliteam Austria, ein

entscheidendes meeting statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt:

Wie kann das Heliteam bzw. der Helisport in Österreich in den beiden kommenden Jahren bis zur HS-WM 2015 in Polen überleben bzw. neue Aktivitäten setzen?!

Der „harte Kern“ des Heliteam Austria beim Meeting in Großgmain

 

Resümee dieser sehr positiven Auseinandersetzung  im engsten Teamkreis vorweg:

Vorausgesetzt  die finanziellen Probleme können gelöst werden, dann ist das Team bereit, bis zur 15. Hubschrauber- WM in Polen im August 2015 mit vereinten Kräften eine positive Aufbauarbeit zu leisten!

 

die Klausur im Gasthof Steinerwirt – ermöglicht durch Gunther Harl, Sohn der Hoteliersfamilie HarlEs hat sogar den Anschein, dass neue crews aufgebaut werden können, sodass bei der WM eventuell zwischen 4 und 5 crews starten werden!

 

Aufbauend waren vor allem die Unterstützungserklärungen von Leopold Reidinger, Chef der Firma „Reidinger Helicopter GmbH“ und  von Siegfried Schwarz,  Chef der Flying Bulls/Hubschrauber.

Die Flying Bulls überlegen sogar, neben der Verteidigung des WM-Titels im Free Style bei der HS-WM in Polen auch mit 1-2 crews an den übrigen Bewerben teilzunehmen!!Überreichung eines Ehrengeschenkes an Siegfried Schwarz,Flying Bulls – in Vertretung für Red Bull -  für die großartige Unterstützung 2012 und 2013!

 

Begrüßung der Teilnehmer am Helimeeting durch Siegi Schwarz im Hangar 7.Bis Mitte Februar 2014 wird nun intern abgeklärt, welche crew-Kombinationen möglich sind und welche Möglichkeiten für eine Budgetkonsolidierung ergriffen werden können.

 

Ab Juni 2014 sollte dann mit den Trainingstagen im In – und Ausland und der Teilnahme an verschiedenen HS-Bewerben in D, RUS und Polen begonnen werden.

Es herrscht Aufbruchsstimmung, alle ziehen an einem Strang – so gesehen ist diese „Klausur“ bei weitem konstruktiver gewesen als die derzeit stattfindenden Regierungsklausur  in Waidhofen!!!…Der Traumjob einer jungen Sopranistin: HS-Pilotin! – Jowita Sip im cockpit des Flying Bulls helicopters Hue Cobra.

 

Ein Hoch auf die Flying Bulls!!! – Klaus Weber(re) und Christian Korb(li) vor der Bo 105 von Siegi Schwarz.Krönender Abschluss des meetings war am Sonntag der Besuch der Red Bull Hangars  7 und 8 – unter der exzellenten Führung von Siegfried Schwarz, selbst Mitglied des Heliteam-Austria.“

 

Über die weiteren Schritte des Heliteam-Austria wird laufend berichtet!!

Heliteam Meeting 2014

Am 11./12.01.2014 fand im Gasthof Steinerwirt, Großgmain ein Meeting des Heliteam-Austria statt. Der Inhalt des PP-Vortrages dieses Meetings kann unter „downloads“ heruntergeladen werden. Ein ausführlicher Bericht mit Fotos folgt demnächst!

Vortrag direkt öffnen

Weitere Beiträge...

Seite 2 von 3

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Twitter Stream

Could Not Retrieve any Tweets

heliteam on facebook